Banner für das Web-Meeting "Rückkehr nach Mexiko": Eine Mexikanische Stadt ist neben dem COVID-19-Virus zu sehen.
CORONAVIRUS (COVID-19) WEB-MEETING
Wiederaufnahme der Geschäftstätigkeit: Rückkehr nach Mexiko
Donnerstag, 04. Februar, 15:00 CET


Laut Auswärtigen Amt ist Mexiko für Deutschland der wichtigste Handelspartner in Lateinamerika. Knapp 2.000 Firmen mit deutscher Beteiligung sind im mexikanischen Wirtschaftsministerium registriert, rund ein Drittel mit eigener Produktion im Land. Auch für Österreich  zählt Mexiko zu den wachstumsstärksten Überseemärkten (Quelle: WKÖ). Gleichzeitig hinterlässt das Coronavirus auch in den Vereinigten Mexikanischen Staaten deutliche Spuren.

Wie ist die aktuelle Situation in Mexiko?
Und wie können Unternehmen sich und Ihre Mitarbeiter auf die Rückkehr nach Mexiko vorbereiten?
 
Folgende Themen möchten wir Ihnen, gemeinsam mit unseren Experten für Medizin und Sicherheit vorstellen:

  • Was ist bei der Einreise nach bzw. bei Reisen innerhalb Mexikos zu beachten?
  • Wie ist die aktuelle Gesundheitsversorgung vor Ort? Wie ist die Impfsituation in Mexiko?
  • Gibt es Änderungen in der Sicherheitslage?
  • Wie hat sich die Corona-Pandemie auf die organisierte bzw. opportunistische Kriminalität ausgewirkt?
Anmeldung
Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Datenschutzbestimmung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von International SOS einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer ERKLÄRUNG ZUM DATENSCHUTZ & COOKIES sowie in unserer DSGVO ERKLÄRUNG. Bitte zögern Sie nicht, uns bei Fragen, oder wenn Sie die vollständige Löschung Ihrer Daten aus unserer Datenbank wünschen, ZU KONTAKTIEREN.
Referente:
Da unsere Sicherheitsexpertin vor Ort in Mexiko lebt, findet das Webinar zum Teil auf Englisch statt. Im Anschluss stellen wir Ihnen gerne den kompletten Foliensatz in deutscher Sprache zur Verfügung

Am Ende des Web-Meetings haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Gerne können Sie uns auch im Vorfeld bereits Ihre Fragen unter germany@internationalsos.com per Mail zukommen lassen.

Wenn Sie nicht teilnehmen können, aber die Aufzeichnung des Web-Meetings erhalten möchten, melden Sie sich bitte ebenfalls an. Die Aufzeichnung wird Ihnen im Nachgang per Mail zugesendet.

Weitere Informationen über International SOS erhalten Sie unter www.internationalsos.de.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und Teilnahme am Web-Meeting!
Maricarmen Hinojosa: Eine lächelnde Frau mit braunen, lockigen Haaren
Maricarmen Hinojosa
Security Manager
Mexico

Dr. Stefan Eßer: ein lächelnder Mann mit kurzen lockigen Haaren
Dr. Stefan Eßer
Regional Medical Director
Central Europe

FOLGEN SIE UNS, UM AUF DEM LAUFENDEN ZU BLEIBEN.